Gewinnspiel

WIN: Backstage beim Shooting mit St.Emile!

Heute haben wir einen ganz besonderen Gewinn für euch! Eine Person darf mich backstage zu einem exklusiven Lookbook-Shooting von St.Emile begleiten. Dort interviewen wir gemeinsam Designerin Tanja Hellmuth und bekommen eine exklusive Sneak Peek auf die kommende Herbst-/Winterkollektion. Eine einzigartige Möglichkeit für einen tollen Blick hinter die Kulissen.

Wie ihr teilnehmen könnt, erfahrt ihr nach dem Cut!

stemile

Was ihr tun müsst:

Hinterlasst einen Kommentar mit einer Begründung, warum ihr gewinnen müsst!

Wichtig:

Ihr müsst am Dienstag, den 29.1. verfügbar sein! Das Shooting findet in der Nähe von Stuttgart statt.

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel geht bis zum 16.1. 23 Uhr! Teilnehmer müssen über 18 Jahren alt sein oder die Zustimmung ihrer Eltern erhalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply Joana 12. Januar 2013 at 09:03

    Ahhh. Wahnsinn. Ich muus gewinnen weil ich bis gerade eben die Marke gar nicht kannte, sie mir aber unglaublich gut gefällt und ich mehr erfahren will, es ein wahnsinnig guter Ausgleich zum Abi-Lernstress wäre, und ich eh in der Nähe von Stuttgart wohne.
    Ok, bessere Gründe fallen mir im Moment nicht ein, muss an meinem Mathebuch liegen das absolut unkreativ vor mir liegt 🙂

  • Reply Sarah 12. Januar 2013 at 09:54

    wooow. der hammer !
    Ich würde so mega gerne gewinnen, denn fashion, shootings , designen oder auch die Richtung Interviews find ich total spannend. Ich möchte ich auch nach der Schule zu meinem Beruf machen. Das wäre eine super tolle Erfahrung für mich und ein mit sicherheit spannendes Erlebniss. Außerdem ein Traum St. Emile zu treffen♥

  • Reply Vicky 12. Januar 2013 at 10:10

    Weil du mit mir einen lustigen Tag erleben würdest:)

  • Reply Katja 12. Januar 2013 at 11:11

    Warum ich Gewinnen muss?Ganz einfach…weil alles was mit Mode zu tun hat meine Leidenschaft ist und ich gerne mal bei einem solchen Shooting dabei sein möchte.
    Außerdem würde ich dich super gerne Persönlich kennenlernen.

  • Reply Melly 12. Januar 2013 at 11:56

    Aaaaaaalso: Ich finde, dass die Bilder eine absolut wahnsinnig super mega tolle Kollektion versprechen, die ich wirklich sehr gerne sehen würde. Und weil es mir die blöde Uni Prüfungsvorbereitungsdoofiezeit um eine gefühlte Tonne Zucker süßer machen würde, ich dich waaaaaahnsinnig gerne treffen würde (ich will unbedingt wissen, wer hinter diesen tollen und kreativen Posts steckt :)) und last but not least: Ich hab noch nie was gewonnen 🙂
    LG Melly
    http://morgane-le-fay.blogspot.de/

  • Reply svenja 12. Januar 2013 at 16:31

    die jetzige kollektion sieht echt vielversprechend aus. gerne würde ich dich zu dem shooting begleiten und dich ein wenig kennenlernen! ich war noch nie bei einem professionellen fashion-shoot dabei und die erfahrung möcht ich als grafik-design-studi nicht missen.

  • Reply K. 12. Januar 2013 at 16:48

    Weil es eine tolle Möglichkeit wäre aus dem Lernstress-Alltag als Chemiestudentin zu entfliehen und mich wieder ein wenig mehr meiner früheren Leidenschaft, der Mode, zu widmen. Immer nur zwischen Uni und dem WG-Zimmer zu pendeln lässt einen schnell realitätsfern werden. Ich würde gerne mal wieder etwas abseits von Strukturformeln und Reagenzgläsern sehen 🙂

  • Reply Alma 12. Januar 2013 at 17:55

    Auch ich möchte natürlich auf jeden Fall gewinnen.
    Warum?
    Weil ich zu gerne mal einen Blick hinter die Kulissen eines so tollen, spannenden Shootings werferfen würde.
    Und weil ich unwarscheinlich scharf darauf bin einmal eine so kreative Designerin wie
    Tanja Hellmuth interviewen und exklusive Einblicke in die kommende Herbst-/Winterkollektion werfen zu dürfen.
    Ich würde mich über alles freuen.
    Liebste Grüße, Alma

  • Reply Vicky 12. Januar 2013 at 18:02

    Wow,ein Moment auf den viele Tea and Twigs Fans gewartet haben.
    Ich bin der Meinung,dass ich gewinnen sollte da ich ein wirklicher Tea and Twigs Fan bin. Und sogar von Nähe Frankfurt aus Wege auf mich genommen habe um dich im Museum hängen zusehen. Ich bin ein wirklicher Fan deines Blogs. Und es wäre mir eine große Ehre mit dir Zeit zu verbringen 🙂

  • Reply jasmin 12. Januar 2013 at 18:07

    oh schade am 29. kann ich nicht, da bin ich in berlin..

    http://rockinglace.blogspot.de/

  • Reply Lu 12. Januar 2013 at 18:27

    Ich muss unbedingt gewinnen, weil ich dich, St. Emile und Mode über Alles liebe.
    Mode ist die schönste Kunst für mich. Ich lebe dafür.

  • Reply Ines 12. Januar 2013 at 23:20

    Hallo Jasmin,
    ich muss da einfach mit!:D Nicht nur, weil ich die zeitlose Eleganz von St.Emile liebe. Z. B. weil die Sachen trotz Schlichtheit etwas Pfiffiges haben und nicht langweilig wirken und man so lässig und trotzdem elegant aussieht, genau mein Stil. Sondern auch, weil ich dich und deine Videos und deinen Blog von Anfang an verfolgt habe und dir treu geblieben bin.
    Du bist und bleibst mein allererster Fashionblogger und eine meiner größten Inspirationsquellen. Ich würde dich wahnsinnig gerne mal kennenlernen und das mit Mode zu verbinden wäre der absolute Wahnsinn! Modejournalismus ist mein Traumberuf und eine Designerin von einer so grandiosen Marke zu interviewen wäre da natürlich ebenfalls absolut perfekt!

    LG, Ines:)<3

    PS: Ich liebe Hunde, also wenn das geht bring Jimmy mit damit ich ihn knuddeln kann:D

  • Reply Debo 13. Januar 2013 at 00:16

    Eins, zwei, drei- da wäre ich doch glatt dabei!
    Es wäre eine super Erfahrung die Designerin Tanja Hellmuth zu treffen und bei allem dabei zu sein. Außerdem wäre ich dann die erste Theologiestudentin, die so eine coole Erfahrung aufweisen kann und könnte dann mal alle typischen Klischees aus dem Weg räumen: Wir würden uns nicht für Mode interessieren und spießig rumlaufen.
    Liebe Grüße aus dem schönen Hamburg.

  • Reply Samantha-Tracy Kennedy 13. Januar 2013 at 10:16

    „Mode ist nicht nur eine Frage der Kleidung. Mode hat etwas mit Ideen zu tun, damit, wie wir leben.“ – ein Zitat von Coco Chanel & das verkörpert keiner besser als St. Emile, das perfekte Zusammenspiel von Weiblichkeit, Verspielheit, Klasse & Eleganz stets begleitet von einer gewissen Natürlichkeit & Leichtigkeit. & so würde auch ich mich beschreiben, eine Mischung aus Verspieltheit & Elegang, doch natürlich & nie aufgesetzt. Mode hat für mich nicht nur etwas mit Trends oder dergleichen zu tun, Mode lebt man, sie spiegelt unsere Persönlichkeit, in einem gewissen Maß wieder.

    Ein Fotoshoot ganz anderer Art.

    Liebstes <3

  • Reply Patricia 13. Januar 2013 at 12:33

    Weil die Bilder total toll sind und ich seit eienr Woche Nicht-Raucher bin und dringend eine Belohnung verdient habe. Es ist so schwer!

  • Reply Vanessa 13. Januar 2013 at 16:12

    Ich muss gewinnen, weil ich dich sooooo gerne kennen lernen würde und ich ein riesengroße Modejunkie bin!:)

    Liebe Grüße, Vanessa

    http://www.piecesofmariposa.blogspot.com

  • Reply Priselotta 15. Januar 2013 at 12:13

    Was mich an Medien am meisten interessiert, sind eigentlich immer die Interviews, weil dort so ein schönes Wechselspiel zwischen Menschen stattfindet. Besonders spannend sind natürlich solche Interviews, die nicht so glatt verlaufen und bei denen man als Leser oder Zuschauer die journalistische Art und Weise erkennt. Ich studiere u.a. Medienwissenschaft und ich hätte riesige Lust auf das Foto-Shooting und das Interview. Ich habe selbst auch schon Foto-Shootings mit Freundinnen gemacht und schaue GNT eigentlich fast nur wegen der tollen Shootings und gestalterischen Ideen. Außerdem war ich noch nie in Stuttgart und ich würde mich riesig freuen, wenn ich mitkommen könnte! Zwar kenne ich das Label nicht, aber ich werde mich natürlich gründlich einarbeiten.

  • Leave a Reply

    * Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

    *

    Ich stimme zu

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

    trabzon escortyalova escortedirne escortmanisa escortgörükle escort