Bookclub

Autumn Reading List 2019 | #TTBOOKCLUB

Autumn is reading season! There is nothing more cosy than reading a good book and a steaming cup of tea while being curled up on the bed or sofa until you lose the sense of time. BLISS! Also, the publishing houses make us extra happy in this time of year with many great new releases and I have put together a list of great titles to choose from this autumn. This post contains no spoilers and no ratings, but I have written down the summaries and blurbs, so you can be inspired and make up your own mind – there is really something for everyone!

Im Herbst komme ich immer wieder besonders in Lesestimmung. Es gibt einfach nichts gemütlicheres, als mit einem Buch und einer dampfenden Tasse Tee eingekuschelt auf dem Bett oder Sofa zu lesen, bis man sein Zeitgefühl verloren hat. Auch die Verlagshäuser beglücken uns in dieser Jahreszeit mit besonders vielen tollen Neuerscheinungen und ich habe für diesen Post eine Liste mit großartigen Titeln für euch zusammengestellt. Dieser Post enthält keine Spoiler und keine Wertungen, sondern ich habe für euch die Zusammenfassungen und Klappentexte niedergeschrieben, damit ihr euch von der großen Auswahl inspirieren lassen könnt – es ist wirklich für jeden etwas dabei!

Ihr könnt euch auch die Texte von mir vorlesen lassen – dazu müsst ihr einfach nur auf mein aktuelles Video direkt nach dem Sprung klicken. Viel Freude!


Bücher | Books

Shelf life by Livia Franchini

„Ruth is thirty years old. She works as a nurse in a care home and her fiancé has just broken up with her. The only thing she has left of him is their shopping list for the upcoming week. And so she uses that list to tell her story. Starting with six eggs, and working through spaghetti and strawberries, and apples and tea bags, Ruth discovers that her identity has been crafted from the people she serves; her patients, her friends, and, most of all, her partner of ten years. Without him, she needs to find out – with conditioner and single cream and a lot of sugar – who she is when she stands alone.“ More details here.

„Ruth ist dreißig Jahre alt. Sie arbeitet als Krankenschwester in einem Pflegeheim und ihr Verlobter hat sich gerade von ihr getrennt. Das einzige, was sie von ihm übrig hat, ist ihre Einkaufsliste für die kommende Woche. Und so benutzt sie diese Liste, um ihre Geschichte zu erzählen. Angefangen mit sechs Eiern über Spaghetti und Erdbeeren bis hin zu Äpfeln und Teebeuteln entdeckt Ruth, dass ihre Identität von den Menschen geschaffen wurde, denen sie dient. Ihre Patienten, ihre Freunde und vor allem ihr langjähriger Partner. Ohne ihn muss sie herausfinden, wer sie ist, wenn sie alleine steht – mit Conditioner und Sahne und viel Zucker.“

Expectation by Anna Hoppe

„Hannah, Cate and Lissa are young, vibrant and inseparable. Living on the edge of a common in East London, their shared world is ablaze with art and activism, romance and revelry – and the promise of everything to come. They are electric. They are the best of friends. Ten years on, they are not where they hoped to be. Amidst flailing careers and faltering marriages, each hungers for what the others have. And each wrestles with the same question: what does it take to lead a meaningful life?“ Buy it here.

„Hannah, Cate und Lissa sind jung, lebendig und unzertrennlich. Sie leben am Rande von Ost-London, in einer Gemeinschaft die Kunst und Aktivismus, Romantik und Vergnügen ausstrahlt – Sie sind elektrisch. Sie sind die besten Freunde. Zehn Jahre später sind sie nicht dort, wo sie sein wollten. Inmitten ihrer Karrieren und zögernder Ehen hungert sie nach dem, was der andere bereits hat. Und jeder ringt mit der gleichen Frage: Was braucht so ein Leben eigentlich, um lebenswert zu sein?“

33 Walks in London That You Shouldn’t Miss by Nicola Perry

„Experience the less explored pockets of this iconic city through the eyes and words of an enamoured local. Join native Londoner and habitual walker Nicola Perry, as she leads you away from the more famed attractions on 33 strolls through the capital of Britain s most interesting enclaves, sharing entertaining insights, cultural anecdotes, and insider tips at every cobblestoned turn and bend in the river. Each curated walk burrows its way into the heart of a neighbourhood and reveals its individual personality, hidden gems, and history.“ Check it out here.

„Mit diesem Buch verlassen Sie die ausgetretenen Touristenpfade und entdecken unbekannte Ecken und Winkel der britischen Hauptstadt. Die gebürtige Londonerin Nicola Perry führt Sie auf 33 Spaziergängen durch die interessantesten Gegenden. Jeder einzelne Spaziergang gräbt sich direkt ins Herz des jeweiligen Viertels und offenbart seine Individualität und Persönlichkeit. Egal, ob man zum ersten Mal dort ist oder schon lange in London wohnt, die Stadt bietet unzählige Überraschungen, faszinierende Entdeckungen und Geschichten.“

Die deutsche Version gibt es hier.

Normal People by Sally Rooney

„Connell and Marianne grow up in the same small town in the west of Ireland, but the similarities end there. In school, Connell is popular and well-liked, while Marianne is a loner. But when the two strike up a conversation – awkward but electrifying – something life-changing begins.“ More details about the book can be found here.

„Connell und Marianne wachsen in derselben kleinen Stadt im Westen Irlands auf, aber die Ähnlichkeiten enden dort. In der Schule ist Connell beliebt, während Marianne eine Einzelgängerin ist. Aber als die beiden sich unterhalten – umständlich, aber elektrisierend – beginnt etwas, das ihr Leben verändert.“

How Do You Like Me Now? by Holly Bourne

„Everyone wants to be Tori Bailey. A straight-talking, bestselling author, she’s inspired millions of women around the world with her self-help memoir and uplifting posts online. What’s more, her perfect relationship with her long-term boyfriend is the envy of all their friends. But Tori isn’t being honest. While everyone around her is getting engaged and having babies, Tori’s boyfriend will barely look at her, let alone talk about marriage. And when her best friend Dee unexpectedly falls in love, suddenly Tori’s in danger of being left behind. Tori’s built a career out of telling women how to live their best life, but is she brave enough to admit it’s not what she wants?“ Check out the book here.

„Jeder möchte Tori Bailey sein. Als redegewandte Bestseller-Autorin hat sie Millionen von Frauen auf der ganzen Welt mit ihren Selbsthilfe-Memoiren und Online-Beiträgen inspiriert. Darüber hinaus ist ihre perfekte Beziehung zu ihrem langjährigen Freund der Neid aller ihrer Freunde. Aber Tori ist nicht ehrlich. Während sich alle um sie herum verloben und Babys bekommen, wird Toris Freund sie kaum ansehen, geschweige denn über Ehe sprechen. Und als sich ihre beste Freundin Dee unerwartet verliebt, läuft Tori plötzlich Gefahr, zurückgelassen zu werden. Tori baute eine Karriere auf, indem sie Frauen erzählte, wie sie ihr bestes Leben führen sollen, aber ist sie mutig genug, zuzugeben, dass es nicht das ist, was sie will?“

The Anatomy of Dreams by Chloe Benjamin

„Sylvie and Gabe meet and fall in love at boarding school in Northern California when they are just teenagers. Their headmaster is the enigmatic and mysterious Dr Keller, a man obsessed with the idea that people’s waking stress and trauma can be cured in their dreams. The young couple can’t help but be drawn into his magnetic pull and slowly become involved in his research. Years later, Sylvie and Gabe are once again working on Dr Keller’s experiments and Sylvie slowly begins to realise there is more both to her employer and her lover than meets the eye, and that the line between dreams and reality has become dangerously blurred.“ Read more about the book here.

„Sylvie und Gabe treffen und verlieben sich im Internat in Nordkalifornien, als sie noch Teenager sind. Ihr Schulleiter ist der rätselhafte und mysteriöse Dr. Keller, ein Mann, der von der Idee besessen ist, dass das Trauma der Menschen in ihren Träumen geheilt werden kann. Das junge Paar kann nicht anders, als sich von ihm angezogen zu fühlen und sich langsam auf seine Forschung einzulassen. Jahre später arbeiten Sylvie und Gabe wieder an Dr. Kellers Experimenten, und Sylvie beginnt langsam zu erkennen, dass es sowohl für ihren Arbeitgeber als auch für ihren Geliebten mehr ist, als auf den ersten Blick erkennbar, und dass die Grenze zwischen Träumen und Wirklichkeit gefährlich verschwommen sind.“

The Immortalists by Chloe Benjamin

„It’s 1969, and holed up in a grimy tenement building in New York’s Lower East Side is a travelling psychic who claims to be able to tell anyone the date they will die. The four Gold children, too young for what they’re about to hear, sneak out to learn their fortunes. Such prophecies could be dismissed as trickery and nonsense, yet the Golds bury theirs deep. Over the years that follow they attempt to ignore, embrace, cheat and defy the ‚knowledge‘ given to them that day – but it will shape the course of their lives forever.“ Check out the book on Amazon.

„Wie würdest du leben, wenn du wüsstest, an welchem Tag du stirbst? Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?“ Die deutsche Version „Die Unsterblichen“ findet ihr hier.

The Power by Naomi Alderman

„All over the world women are discovering they have the power. With a flick of the fingers they can inflict terrible pain – even death. Suddenly, every man on the planet finds they’ve lost control. The Day of the Girls has arrived – but where will it end?“ Check out the book here.

„Es sind scheinbar gewöhnliche Alltagsszenen: ein nigerianisches Mädchen am Pool. Die Tochter einer Londoner Gangsterfamilie. Eine US-amerikanische Politikerin. Doch sie alle verbindet ein Geheimnis: Von heute auf morgen haben Frauen weltweit die Gabe – sie können mit ihren Händen starke elektrische Stromstöße aussenden. Ein Ereignis, das die Machtverhältnisse und das Zusammenleben aller Menschen unaufhaltsam, unwiederbringlich und auf schmerzvolle Weise verändern wird.“ Die deutsche Ausgabe gibt es hier.

Three Women by Lisa Taddeo

„All Lina wanted was to be desired. How did she end up in a marriage with two children and a husband who wouldn’t touch her? All Maggie wanted was to be understood. How did she end up in a relationship with her teacher and then in court, a hated pariah in her small town? All Sloane wanted was to be admired. How did she end up a sexual object of men, including her husband, who liked to watch her have sex with other men and women?“ More details here.

„Lisa wollte nur begehrt werden. Wie kam sie zu einer Ehe mit zwei Kindern und einem Ehemann, der sie nicht anrührte? Maggie wollte nur verstanden werden. Wie kam sie zu einer Beziehung mit ihrer Lehrerin und dann zu einem unangenehmen Vorfall vor Gericht in ihrer Kleinstadt? Alles, was Sloane wollte, war bewundert zu werden. Wie ist sie zu einem sexuellen Objekt von Männern geworden, einschließlich ihres eigenen Mannes, der ihr gern beim Sex mit anderen Männern und Frauen zusehen würdet? Drei Frauen – drei Geschichten.“

Little fires everywhere by Celeste Ng

„In Shaker Heights, a placid, progressive suburb of Cleveland, everything is meticulously planned – from the layout of the winding roads, to the colours of the houses, to the successful lives its residents will go on to lead. And no one embodies this spirit more than Elena Richardson, whose guiding principle is playing by the rules. Enter Mia Warren – an enigmatic artist and single mother- who arrives in this idyllic bubble with her teenage daughter Pearl, and rents a house from the Richardsons. Soon Mia and Pearl become more than just tenants: all four Richardson children are drawn to the mother-daughter pair. But Mia carries with her a mysterious past, and a disregard for the rules that threatens to upend this carefully ordered community. When old family friends attempt to adopt a Chinese-American baby, a custody battle erupts that dramatically divides the town – and puts Mia and Elena on opposing sides. Suspicious of Mia and her motives, Elena is determined to uncover the secrets in Mia’s past. But her obsession will come at an unexpected and devastating cost…“ Check out „Little fires everywhere“ on Amazon.

„Es brennt! In jedem der Schlafzimmer hat jemand Feuer gelegt. Fassungslos steht Elena Richardson im Bademantel und den Tennisschuhen ihres Sohnes draußen auf dem Rasen und starrt in die Flammen. Ihr ganzes Leben lang hatte sie die Erfahrung gemacht, »dass Leidenschaft so gefährlich ist wie Feuer«. Deshalb passte sie so gut nach Shaker Heights, den wohlhabenden Vorort von Cleveland, Ohio, in dem der Außenanstrich der Häuser ebenso geregelt ist wie das Alltagsleben seiner Bewohner. Ihr Mann ist Partner einer Anwaltskanzlei, sie selbst schreibt Kolumnen für die Lokalzeitung, die vier halbwüchsigen Kinder sind bis auf das jüngste, Isabel, wohlgeraten. Doch es brennt. Elenas scheinbar unanfechtbares Idyll – alles Asche und Rauch?“ Die deutsche Ausgabe „Kleine Feuer überall“ gibt es hier.

Deutsche Titel ohne englische Fassung:

Starkes weiches Herz von Madeleine „Daria Daria“ Alizadeh

Madeleine, im Internet als dariadaria bekannt, beschäftigt sich mit all den kleinen großen Fragen: Ist mein Leben erfüllt? Was ist mir wichtig und wie stehe ich dafür ein? Wie kann ich in einer Welt, die von Krisen beherrscht wird, optimistisch bleiben? Sie gibt ihren Leserinnen einen gut gefüllten Werkzeugkoffer mit auf den Weg, der ihnen hilft, sich ihrem inneren Zuhause mit ganz viel Liebe zu widmen und für all das, wofür es sich zu kämpfen lohnt, mit Mut einzustehen: für Feminismus und Gleichberechtigung, gegen Klimawandel und rechte Hetze. Gleichzeitig stark und weich zu sein ist dabei kein Widerspruch, sondern eine authentische Möglichkeit, der Welt zu begegnen und ein liebevolles und reflektiertes Miteinander zu schaffen.

Ich suchte Heilung und fand mich selbst von Andrea Morgenstern

Der Alltag von Andrea wurde über viele Jahre durch Krankheit und Schmerz bestimmt. Migräne und andere körperliche wie seelische Probleme brachten sie an den Rand der Verzweiflung und der Arbeitsunfähigkeit. Wie es ihr gelang, sich aus eigener Kraft herauszuziehen und neue Energie, Leichtigkeit und Sinn im Leben zu finden, vermittelt sie in diesem Buch. Themen wie Dankbarkeit, Vergebung, Selbstliebe und Selbstannahme spielen in ihrem Selbstheilungsprozess eine wichtige Rolle. Morgenstern hat ein wirkungsvolles Lebensfreude-Programm entwickelt, das auf den vier Säulen Anerkennen, Loslassen, Selbstverantwortung und Stärkung der Lebenskraft basiert. Gelebte, moderne Spiritualität für Frauen in allen Facetten – so wie sie die Autorin auf ihrem Blog, Podcast und Instagram-Profil erfolgreich praktiziert.

Was ich wirklich gerne wissen möchte: Was lest ihr diesen Herbst? Welche Bücher türmen sich auf eurem Nachttisch?

Previous Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.