All Posts By

Autor

Bulletjournal

The Magic power of the 5-Year-Journal

2019 neigt sich so langsam dem Ende zu und während ich gerade dabei bin, mein Bullet Journal für 2020 aufzusetzen, dachte ich mir, zeige ich euch auch mal ein paar weitere Journaling-Techniken, die ich in der letzten Zeit für mich entdeckt habe. Mein Bullet Journal nutze ich fast täglich, um meinen Alltag zu organisieren, To-do’s zu erstellen (und natürlich abzuarbeiten), Gewohnheiten zu tracken, oder um mir ganz einfach handschriftliche Notizen zu machen. Mein Bullet Journal ist also mein selbst erstellter Kalender, den ich täglich für den Alltag nutze. Abgesehen von dem Bullet Journal gibt es aber auch noch einige andere Journaling-Techniken, die mir gefallen. So verwende ich zum Beispiel seit einiger Zeit ein „5-Year-Journal“-Journal, welches man auf ganz unterschiedliche Art und Weise füllen kann. Die so genannten „5-Year Journals“ oder „A Line A Day“-Journals sind nicht dafür da, den Alltag zu strukturieren, sondern ähneln in ihrer Funktion eher Tagebüchern. Sie sind daher eine hervorragende Technik, um das Leben langfristig und gleichzeitig mit wenig Zeitaufwand aufzuzeichnen. Für mich persönlich gehört das kleine Buch mittlerweile zu meiner festen Abendroutine – jeden Abend schreibe ich dort etwas rein und freue mich schon darauf, in ein paar Jahren nachlesen zu können, was ich dort täglich festgehalten habe.

Mehr dazu gibt es wie immer nach dem Sprung!

Continue Reading