Favoriten im September von TEA and TWIGS
Fernsehzimmer

Current Favorites (July)

It’s that time of the month.. no not that one! It’s time for my monthly favorites! Beauty must haves, lifestyle bits and a very special fashion piece. But now it’s your turn: what’s your favorite product of the month July? Let me know in the comments.

Also be prepared for a special live chat & „social breakfast“ this saturday at 10.30 (german time, so 9:30 UK time) on Facebook. You can join here.

Ende des Monats und damit… nein nicht dafür – Zeit für meine Favoriten! Was war euer liebsten Produkt in den letzten 4 Wochen? Teilt es gerne in den Kommentaren. Am Samstag gibt es kein neues Video – dafür aber einen Livestream auf Facebook und zwar um 10.30 Deutscher Zeit! Hier könnt ihr Fan werden und am Stream teilnehmen. Alle Produktlinks und natürlich das Video gibt es nach dem Sprung!

Continue Reading

My cup of tea Week 30
My cup of tea

My cup of tea – #30

For this weeks cup of tea, there was only one goal: concentrate on the positive things – good vibes only, all the way! I travelled home last week and was in Munich the day before the shooting and all the current events & media coverage triggers my anxiety quite badly. Nevertheless I feel blessed because it was so good to see my family and some longtime friends last week. But let’s just dive in…

Für diesen Cup of Tea-Post habe ich mir vor allem eines vorgenommen: Positiv bleiben! „Good vibes only“ ist schließlich doch ein bisschen mehr, als nur eine Pinterest Quote. Ich bin letzte Woche Heim gereist und habe auch München besucht, genau einen Tag vor der Schießerei. Die momentanen Ereignisse und auch die zugehörige (lLive-)Berichterstattung überschattet auch meinen Gemütszustand und nährt immer wiederkehrende Angstzustände. Trotzdem brachte die letzte Woche vor allem etwas mit sich: Schöne Stunden mit der Familie!

Continue Reading

My cup of tea - Flat lay
My cup of tea

My Cup of Tea – #29

This week had it all: good vibes while playing Pokémon Go and feeling like a child again and being shocked about current events and terror. Sometimes it all get’s to much and I had to let everything sink in for second and redeem myself. Despite from that I still had a great week and found the best Tapas place in London – see for yourself in my new weekly vlog below!

Diese Woche brachte von allem etwas mit sich: Gute Stimmung beim unbeschwerten Pokémon Go spielen und totale Fassungslosigkeit beim Nachrichten schauen. Manchmal wird mir dann alles zu viel und ich muss mich erst einmal zurückziehen und ganz viel Grübeln – was es oft nicht besser besser macht.

Unabhängig davon hatte ich trotzdem eine tolle Woche und habe zum Beispiel den wohl tollsten Tapas Place entdeckt – mehr dazu in meinen Weekly Vlog!

Continue Reading

Off the Shoulder Tops for Summer
Kleiderstange

Outfit: Off the shoulder @ Soho

Instagram made me do it: I always loved the „off the shoulder“ look but struggled to find the perfect piece for me this summer. Last week I stumbled upon this beauty while shopping at Oxford Street – a place I rarely go to and I promise, I didn’t intend to buy anything in the first place. This blouse is the perfect mix of bohemian elegance and casual daytime adequacy. I just love it.

Instagram ist Schuld! Den „Off the shoulder“-Look habe ich schon immer geliebt, aber irgendwie wollte mir diesen Sommer kein Teil so richtig passen. Bis ich über diese Bluse gestolpert bin, als wir letzte Woche auf der Oxford Street unterwegs waren. Eigentlich wollte ich ja gar nichts kaufen, aber ihr wisst ja wie das ist… Das Blüschen ist für mich die perfekte Mischung zwischen Eleganz mit einem Hauch Bohème und lässiger Alltagsangemessenheit. Ich liebe sie!

Continue Reading

Maxidress by H&M and Chloe Faye
Kleiderstange

Outfit: H&M maxi dress @ The Barbican

The movement of a garment is quite crucial for the feeling I get while wearing it. A flow-y breeze through soft layers of chiffon can make you feel light, elegant and glamorous – all at the same time. When I catch my own reflection in a window it makes me smile and keep my head up high, it’s so easy to own a look like that. My other styles can get quite busy: a few layers, bold accessories and so on – for this one, you only need a long maxi dress (everything else is optional). I dressed it down with sporty satin Supergas and a muted silk blouse by Helmut Lang.

I know I say this quite often, but this is my favorite look we’ve shot so far. It just felt amazing and I can’t wait to wear it again.

Die Bewegung eines Kleidungsstücks ist für mich entscheidend für das Fragegefühl. Ein sanftes Lüftchen durch Chiffon-Lagen lässt dich eine gewisse Leichtigkeit und Eleganz spüren. Wenn ich an einem solchen Tag meine eigene Spiegelung in einem Fenster erhasche, muss ich lächeln. Das Tragen eines solchen Kleides beschenkt mich mit einer gewissen Instant-Grazie, die ich sonst in meiner Haltung oft vermisse. Meine sonstigen Styles sind manchmal recht „laut“: Ausgefallene Accessoires und Farbkombinationen – hier braucht es aber nicht viel: Nur das Kleid, alles andere ist optional. Ich habe mit den sportlichen Supergas aus Satin typisches „Down dressing“ betrieben und die Helmut Lang Seidenbluse in gedecktem Taupe spendet etwas mehr Stoff bei den wechselnden Wetterverhältnissen in London.

Continue Reading

Philipp
My cup of tea

My cup of tea – #28

Get ready for some neat bullet journal inspiration (OCD, much?), sightseeing shenanigans and some serious breakfast inspiration by yours truly – Instagram! There is also a 20 minute-weekly vlog waiting for you right after the jump – enjoy the ride!

Seid ihr bereit für ein paar Bilder voller Bullet Journal Inspiration, Sightseeing und Frühstücksinspiration via Instagram? Oben drauf gibt es noch einen 20-minütigen Weekly Vlog – alles nach dem Sprung! Viel Spaß dabei und happy Week!

Continue Reading

Culottes and Chloe Streetstyle
Kleiderstange

Outfit: Bohemian Sunset

I was never really a fan of those hot humid days in the summer, the prickling heat and the steaming streets. But the British so called „summer“ is a whole other story and taught me how to miss exactly all of the above. Every day without clouds and rain must be enjoyed to the fullest and the other night we decided to get an ice-cream fix right before the sun settled down over London. I sported my new Chloé Faye bag in taupe and paired this colorful look with casual, metallic Teva sandals. An unexpected breach of style that is right up my alley.

Ich war nie ein wirkliches Sommerkind und die schwülen Sommertage mit ihrer prickelnden Hitze und dampfenden Straßen bereiteten mir selten Freude. Der britische „Sommer“ wiederum ist ein anderes Extrem und lässt mich all das ein bisschen vermissen. Jeder wolkenlose Tag muss hier nun ausgekostet werden und so fanden wir uns kürzlich bei einem Abendspaziergang für ein spontanes Icecream-Date wieder. Ganz ohne Regen – eine Seltenheit! Ich trug meine neue Chloé Faye Tasche in Taupe und passend dazu die lässigen, silbergrauen Teva Sandalen – ein willkommener Stilbruch in dem sonst recht kunterbunten Look.

Continue Reading

thumb1
Fernsehzimmer

Snapchat hacks you should know

An Snapchat kommen wir momentan nicht wirklich vorbei und ich liebe es das Leben meiner Freunde in kleinen Snippets zu verfolgen oder das Handlettering von anderen Kreativen in der Entstehung zu beobachten. Auf Snapchat sind ziemlich viele Künstler unterwegs und auch ich zeige gerne solche Inhalte auf der kurzweiligen Plattform. Nur schnell kam ich an meine Grenzen: Wie filme ich mich selber am besten beim Zeichnen? Ohne dritte Hand? Wie male ich in Weiß und schreibe ich in Schwarz? All das habe ich für euch herausgefunden und in ein Video gepackt. Ging dir zu schnell? Auch kein Problem! die Kurzanleitungen gibt es alle hier, in einem Post – viel Spaß!

Snapchat is definitely the app of the moment – i love to follow my friends and artists and see their creations and snippets of their daily life. I also love to share artistic content, hand lettering or doodling on snapchat. But I got to my limit in no time – how to film yourself properly while drawing – without growing a third hand? How to achieve colors like white or black for fonts? How to link to your profile on the web? Well, I accumulated all those answers in a single posts – right after the jump!

Continue Reading

The new tate modern
My cup of tea

MY CUP OF TEA – #27

Last week was full of new adventures: I visited the new Tate Modern, browsed through Borough Market und ate the best vegan BLT sandwich at Farm Girl Café. Another pleasure was a chilled weekend with one of my best friends Ilinca – watching movies, making quinoa pizza and stalking #bulletjournal hashtags on Instagram. The big city life ;)

Letzte Woche habe ich viele neue Orte erkundet: Das neue Gebäude im Tate Modern, den Borough Market und das wunderschöne Farm Girl Café in Notting Hill. Dort gibt es das beste, vegane BLT-Sandwich. Am Wochenende wurde es angenehm entspannt mit meiner Freundin Ilinca – wir haben Netflix geschaut, Quinoa-Pizza gemacht und uns an den gängigen Bullenjournal Hashtags auf Instagram ergötzt. Das wilde Leben eben…

Continue Reading

London Town - Streetstyle
Kleiderstange

Outfit Round-Up: June

Time flies! It’s officially halftime and in the blink of an eye 2016 will be over. June was in general pretty fast-paced and I missed two weeks of outfit posts – oops! But I tried to make it up to you in the last couple of days and postet some new pieces and styles that I scored in the sales. Which look is your favorite? Let me know in the comments!

Wie die Zeit vergeht! Es ist nun offiziell Halbzeit und ich kann gar nicht glauben, dass 2016 bereits zur Hälfte vorbei ist. Der Monat hatte allgemein ein recht zügiges Tempo und in der ersten Hälfte gab es gar kein Outfit von mir – schade! Danach habe ich aber einen Zahn zugelegt und besonders viele Looks gepostet, die vor allem einige Neuerrungenschaften präsentiert haben.

Welcher Look ist euer absoluter Favorit?

Continue Reading